Das Kolleg für Gesundheitsmanagement: Initiatoren und Beraterteam

Babette Halbe-Haenschke

Gründerin von Benefit BGM

Die zertifizierte Unternehmensberaterin (IBWF) und betriebliche Gesundheitsmanagerin ist ausgewiesene BGM-Expertin. Mit jahrelanger Fach-Expertise für die Beratung von Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ist sie zudem als Mitglied für den Bundesarbeitskreis BGM und als Beraterin für das Netzwerk Offensive Mittelstand tätig.

Sie ist Mitglied in den Bundesarbeitskreisen BGM und den digitalen Wandel gestalten des Instituts für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e. V. und Beraterin der Offensive Mittelstand.

Frau Halbe-Haenschke macht alles im Leben mit maximaler Leidenschaft: Sie sammelt Fort- und Weiterbildungen wie andere Leute Briefmarken. Und sie tanzt für ihr Leben gern! 

Lars Schirrmacher

Gründer der symbicon GmbH

Der diplomierte Sportwissenschaftler und zertifizierte Gesundheitsmanager ist ein fachlicher Allrounder, besonders zum Thema Demografie. Als Referent und Dozent lehrt er bei Kongressen, Messen, Unternehmervereinigungen, IHKen und Universitäten. 

Er nimmt regelmäßig an Persönlichkeitsentwicklungs-, Businessrethorik-, Motivations- und methodisch-didaktischen Weiterbildungsseminaren teil, um für Sie immer up-to-date zu sein.
Weiterhin ist er Berater für Fitnessstudios und Therapieeinrichtungen und Lehrbeauftragter  an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Herr Schirrmacher spielt in seiner Freizeit begeistert Tennis. Besonders enthusiastisch wird er beim Thema 1. FC Köln – eine große Liebe mit allem Drum und Dran!

Stefanie Vier

Ausbildungsleitung

Die studierte Gesundheitspädagogin (Bachelor of Arts) und gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin ist Ausbildungsleitung und Dozentin für das Kolleg für Gesundheitsmanagement. Sie konzipiert und redigiert alle Lehrbriefe, koordiniert das gesamte Ausbildungsprogramm und kümmert sich um die bestmögliche Lehrgangsgestaltung. 

Als Assistenz der Geschäftsleitung für Benefit BGM unterstützt Frau Vier die Arbeit von Frau Halbe-Haenschke in allen Lebenslagen und treibt die Unternehmensvision und -entwicklung voran. 

Privat ist Frau Vier gefeierte Improtheater-Virtuosin; entspannt gern bei guten Podcasts. Sie brennt für Nachhaltigkeit im Alltag und gutes, regionales Essen.

Katharina Schneider

Ausbildungsbetreuung

Die angehende Master of Arts in „Prävention und Gesundheitsmanagement“ ist Ihre erste Ansprechpartnerin für alles Organisatorische. Sie betreut alle Teilnehmenden mit vollem Engagement, nimmt Anmeldungen entgegen, recherchiert Übernachtungsmöglichkeiten und bestmögliche Fahrtwege zu Ihrem Ausbildungsort und hat ein offenes Ohr für Ihre Fragen rund um die Ausbildung.

In ihrer Freizeit entspannt Frau Schneider gerne bei einem guten Krimi oder beim Wandern. Den Ausgleich zur Arbeit schafft sie durch verschiedene sportliche Aktivitäten.

Zertifiziert vom Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM e. V.)

Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen Ihrer Prüfung das offiziellen Zertifikat des BBGM als Abschluss. Gerne stellen wir es Ihnen auf Deutsch und auf Englisch aus.

Wir wollen Sie bilden und begeistern!

Das Kolleg für Gesundheitsmanagement ist ein gemeinsames Projekt der symbicon GmbH und Benefit BGM. Das Kolleg steht für Leidenschaft und höchste Expertise in Wissenschaft und Praxis. Unsere Dozenten verfügen über umfangreiche Kompetenzen und Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung, sie begleiten seit Jahren namhafte Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Umsetzung eines nachhaltigen und motivierenden betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wir bieten Ihnen die Ausbildung, die zu Ihnen passt!

An Ihren Bedarfen und Zielen ausgerichtet, ist es unser Selbstverständnis Sie individuell zu betreuen. Theorie und Praxis, Austausch und Selbstreflektion, Kontakte zu Wissenschaftlern und BGM-Experten machen die Ausbildungen zu didaktischen Erlebnisreisen. Umfassendes Wissen und praktisches Know-how lässt Sie Gesundheitsmanagement grundlegend entwickeln, in bestehende Strukturen verankern und nachhaltig implementieren.

Die Dozierenden Ihrer BGM-Ausbildung:

Neben Frau Halbe-Haenschke, Herr Schirrmacher und Frau Vier werden Sie von diesen spannenden, kompetenten Persönlichkeiten unterrichtet:

Dr. Julia Schorlemmer

  • Beraterin und Trainerin für psychische Gesundheitsförderung und betriebliches Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten: Digitalisierung der Arbeit, Führung, Motivation & Zielsetzung, Diversität
  • Projektleitung im BMBF Projekt „BGM vital“, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkoordinatorin am Institut für Arbeitsmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Dr. phil der Psychologie an der Freien Universität Berlin
  • Diplom in Psychologie an der Freien Universität Berlin
    (Schwerpunkte: Arbeits-, Berufs- und Organisationspsychologie)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie an der Freien Universität Berlin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
  • Freiberufliche Systemische Beraterin und Coach
  • FOM Hochschule für Ökonomie & Management (Module in BA- und MA-Studiengängen)
  • Lehre im Modellstudiengang Medizin und BA-Studiengang Gesundheitswissenschaften der Charité Universitätsmedizin Berlin
  • Seminare am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin

Lernen mit Spaß und auf Augenhöhe

“Ich kreiere Lerngelegenheiten, ermögliche dadurch Lernen und begleite Lernprozesse mit meiner fachlichen und didaktischen Expertise. Mein Wissen zur Verankerung von Lerninhalten in das menschliche Gedächtnis und meine persönliche Überzeugung führen dazu, dass ich meinen Unterricht ständig weiterentwickle und immer interaktiv gestalte. Neugierde, Transparenz und Offenheit fordern und fördern den aktiven Austausch mit und zwischen den Lernenden.” 

Zahlreiche Veröffentlichungen in diversen Fachzeitschriften und wissenschaftliche Vorträge zu den Themen Digitalisierung, Arbeit und psychische Gesundheit, z. B.

  • Schorlemmer, J., Halbe-Haenschke, B. & Maguhn, R. (2018) Digital durch die „Rushhour“ des Lebens? Zusammenhänge zwischen Flexibilisierung der Arbeit, psychosomatischer Gesundheit und Work-Life- Balance. Und die Rolle von (digitalem) betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) In: Matusiewicz, D., Nürnberg, V. & Nobis, S. (2018).
  • Gesundheit und Arbeit 4.0 – Mitarbeitergesundheit im Kontext der neuen Arbeitswelt. Heidelberg: Medhochzwei. Heinitz, K., Lorenz, T., Schulze, D. & Schorlemmer, J. (2018)
  • Positive organizational behavior: Longitudinal effects on subjective well-being. PLoS ONE 13(6): e0198588.

https://doi.org/10.1371/journal.pone.0198588.

Silvia Balaban

  • Inhaberin von RECALIBRATION
  • ​Dozentin für BGM und Wirtschaftspsychologie
  • ​​Analyse, Beratung, Konzeption, Implementierung und Evaluation von BGM
  • Durchführung von BGF Maßnahmen
  • Vorträge für wissenschaftliche Kongresse, Fachmessen und Tagungen
  • Autorin
  • Dipl.-Wirtschaftspsychologin (FH)
  • Systemisch-integrativer Business-Coach
  • Zertifizierte Entspannungstherapeutin (§20 SGB V)
  • Zertifizierte Stressmanagement-Trainerin (§20 SGB V)
  • Ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin
  • Kneipp-Beraterin
  • wingwave™-Coach
  • Mitglied im Bundesverband BGM (BBGM e.V.)
  • Dozentin für BGM an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin
  • Dozentin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für angewandtes Management, Ismaning
  • Dozentin für Wirtschaftspsychologie an Hochschule für Technik, Stuttgart (+ Weiterbildung für Professoren und Hochschulbeschäftigte)

Einige Studenten besuchten freiwillige Vorlesungen von mir zum zweiten Mal aus reiner Freude. Dann passt´s. 

  • Beziehung wertschätzend gestalten, nahbar sein.
  • Auf Augenhöhe meine Expertise teilen, zu neuen Ideen anregen.
  • Gemeinsam lachen und kontrovers diskutieren.
  • Durch Neurodidaktik und spannende Methoden begeistern.
  • Vorbild sein und die Lernenden in den Mittelpunkt stellen können.
  • Neugier entfachen und Wissen gemeinsam erarbeiten.
  • 2015 Gewinner des Excellence Awards für herausragende Lehre, Hochschule für angewandtes Management

Zahlreiche Veröffentlichungen in unterschiedlichen Fachzeitschriften. 

  • Stress objektiv messen – der neue holistische Ansatz” in Heller (Hrsg.) “Resilienz für die VUCA-Welt” Springer.

Dr. Sabine Kersting

  • BGM-Beraterin (Konzepte, Strukturen, Prozesse)
  • Trainerin und Coach
  • Diplom-Wissenschaftsorganisatorin
  • promovierte Organisationswissenschaftlerin
  • Blended-Learning-Trainerin
  • Scrum-Master
  • PRINCE2-Practitioner
  • 6-jähriges Projektmanagement in der Forschung zum (BGM)
  • zahlreiche Beratungsprojekte zu Marketing, Organisation, Change Management und BGM in kleinen und großen Unternehmen
  • ​Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Veröffentlichungen, Veranstaltungen)
  • Seit 20 Jahren Lehrerfahrung an Hochschulen und privaten Bildungseinrichtungen
  • seit mehr als 10 Jahren Trainerin in und für Unternehmen
  • Schwerpunkte: Personal und Organisation, Führung, Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement

A mind is like a parachute, it doesn’t work if it is not open.(Frank Zappa)

  • 2009 Verschiedene Beiträge in „Neue Wege für mehr Gesundheit im Unter­nehmen“ fhtw-transfer 55-2009
  • 2010 Günther Heger, Dieta Simon, Sabine Reszies (Hrsg.): „Innovatives Gesundheitsmanagement im kleinbetrieblichen Setting. Werkstattbericht zur Umsetzung eines Kooperationsmodells.“
  • 2011 Günther Heger, Dieta Simon, Sabine Reszies (Hrsg.): „Praxishand­buch Betriebliche Gesundheitsförderung – ein Leitfaden für kleine und mitt­le­re Unternehmen“ Verlag Kohlhammer, Stuttgart​
  • 2014 Sabine Nitsche, Sabine Reszies: „Können Wollen Dürfen – Gesund­heitskompetenz im Unternehmen“. In: HTW Berlin, Knaut, Matthias (Hrsg.), Gesundheit. Vielfältige Lösungen aus Technik und Wirtschaft. Beiträge und Positionen 2014, Schriften der Hochschule für Technik und Wirtschaft Ber­lin, 174-179, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin
  • 2018 Studie „digilead“ – Digitale Transformation (Veröffentlichung vorauss. 10/18)

Martin Lohmann

  • Inhaber Lohmann & Partner Gesundheitsmanagement
  • Diplomsportlehrer
    Selbstständige Tätigkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Lohmann & Partner Gesundheitsmanagement
  • Freiberufliche Tätigkeit in der betrieblichen Gesundheitsförderung und in der Primärprävention
  • Rückenschulleiterschein
  • Prozessberater für das Programm „unternehmensWert:Mensch“
  • Weiterbildung zum Gesundheitsmanager im Betrieb
  • BGM-Schulungen nach §20a SGB V
  • Kursleiterschulung für das Stresspräventionsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“
  • Durchführung Zertifikatslehrgänge „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „Betrieblicher Gesundheitsmanager“ (2013 und 2015)

Robin Freitag

  • Geschäftsführender Gesellschafter der aktiVital GmbH
  • Über 20 Jahre Erfahrung am Fitness-, Gesundheits- und BGM-Markt
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der praktischen BGM (Prozess)Beratung von zahlreichen Unternehmen aller Branchen im Direktkontakt mit allen (denkbar) beteiligten Gremien
  • Mehr als 12 Jahre Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in den Bereichen Konzeptentwicklung, Marketing, Prävention, Gesundheitsförderung und betrieblicher Gesundheit
  • Gestaltung, Planung und Umsetzung von unzähligen BGM Projekten gemeinsam mit GKVen auf betrieblicher Ebene
  • Mehr als 10 Jahre Vorsitz eines IHK-Prüfungsausschusses für Sport- und Fitnesskaufleute
  • Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der aktiVital GmbH seit 01.08.2007
  • PROMOTE® Business Coach
  • NLP Coach für Führungskräfte
  • Kommunikationstraining & Einzelcoachingprozess
  • Zeit- und Stressmanagement, WBC-Connection
    Umgang mit Konflikten und Beschwerden durch bewusste Kommunikation
  • Trainerausbildung & Teams erfolgreich führen
  • Management Entwicklungsprogramm Modul 1-4
  • Führungskraft als Coach (Schwerpunkt Dienstleitung und Service)
  • Kybernetische Gesprächsführung
  • Trainer Lizenz (A-C beim Deutschen Sportstudioverband) & Aqua-Fitness Trainer sowie PNF-Trainer für Kurs- und Fitnesstraining 
  • Ausbildungen in allen Bereichen der Gruppenfitness
  • Pilatestrainer
  • 14-jährige Erfahrung (seit 2004) in der Erwachsenenbildung in den Bereichen:
    Sport (Fitness-Trainer Qualifizierungen in Group/Personal/Aqua-Fitness), Gesundheit (zahlreiche Aus- und Fortbildungen in Group/Personal-Fitness)
    Führungskräfte (Ausbildung, Fortbildung, Coaching), Kommunikation, Verkauf

  • 9-jährige (seit 2008) Erfahrung als Gründer- und Unternehmensberater in den Bereichen Geschäftsentwicklung, (Personal-)Führung und Verkauf

  • 5-jährige Tätigkeit (2009 bis 2014) als Ausbildungsreferent im Fach Prävention und Gesundheitsförderung der Privaten Berufsfachschule MeridianAcademy in Hamburg

  • 12-jährige Tätigkeit als Lehrreferent für den Verband für Turnen und Freizeit in Hamburg, sowie den Deutschen Turner Bund

  • 12-jährige Tätigkeit als Unternehmensberater für betriebliche Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement (Prozessberatung, Event-, Maßnahmen- und Kampagnenplanung)

“Interaktiv-aktivierende Lehrmethodiken führen zur direkten Anwendung der fachlichen Inhalte und ermöglichen das Umsetzen und Verstehen schon am Modellprojekt – für einen hohen Praxistransfer”

Joachim Auer

  • Redner
  • Autor
  • Gesundheitsmanager
  • Fortbildungen für andere Trainer
  • Konzeptentwickler
  • Dipl.-Sportwissentschaftler
  • Leistungssportler
  • 10 Jahre Erfahrung im BGM und BGF
  • Buchautor
  • Dozent und Referent an verschiedenen Weiterbildungsstätten
  • Geschäftsführer BewegungsWERK
  • Fortbildungen im BewegungsWERK
  • Fortbildungen beim mediabc Nürnberg
  • Weiterbildungen für Naturheilärzte beim ZAEN
  • Weiterbildungen für Sportlehrer
  • Fort- und Weiterbildungen bei golgiplus in Landsberg
  • Ganzheitlicher Ansatz und Denken
  • Trainingswissenschaft in den Alltag übersetzen
  • Vom Einfachen das Beste
  • Von Mensch zu Mensch
  • Impulse geben​
  • Cystische Fibrose, Thieme Verlag
  • Der Körperführerschein, spomedis Verlag Hamburg 2010-2018
  • Der neue Körperführerschein, meyer&meyer Verlag 2019
  • Zahlreiche Interviews und Texte in verschiedenen Fitness- und Gesundheitsmagazinen

Volker Kleinert

  • Gesundheitsmanager
  • Berater
  • Trainer
  • Personaltrainer
  • Kursleiter im Rahmen von BGF
  • Master im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • zertifizierter Coach
  • Fachsportlehrer
  • „Gesund-Führen“-Trainer
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • ZRM-Trainer
  • EOS-Kompetenzberater
  • Seit mehr als 20 Jahren im Gesundheitsbereich tätig
  • mehr als 15-jährige Tätigkeit im Polizeidienst (u.a. Erstsprecher für Geisel-, Suizid- und Bedrohungslagen)
  • Coach und Trainer von Spitzensportlern, Führungskräften und Entwickler von Hochleistungsteams
  • spezialisiert auf Unternehmens- und Führungskultur, Fehlerkultur, Verhandlungen, Konflikte und Teamentwicklung
  • Ehem. Lehraufträge an der Hochschule für Polizei und Verwaltung in Gießen
  • Laufende Lehraufträge an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen

Informationen zur Methodik

Alle Module der zwei Ausbildungen werden methodisch bestens von unseren Dozenten vor- und aufbereitet. Wie wir dabei vorgehen, erfahren Sie hier.

Menü schließen